Ausbildung

Gehörschutz für die Ausbildung

Ronell hat eine langjährige Beziehung zu Ausbildungsträgern und Schulen. Jedes Jahr statten wir hunderte von Auszubildenden mit dem geeigneten Gehörschutz aus, damit diese von Anfang an Ihr noch junges Hörvermögen schützen. 

Unsere Auszubildenden sind die Fach- und Führungskräfte von morgen. Hörschäden treten in einem immer jüngeren Alter auf, daher ist ein guter Gehörschutz unerlässlich. Wir möchten, dass die Fach- und Führungskräfte frühestmöglich in den Kontakt mit Otoplastiken kommen. Damit sinkt in Zukunft die Schwelle, sich für einen soliden Gehörschutz zu entscheiden.

Neben dem Gehörschutz ist auch die Sensibilisierung dafür wichtig. Die Auszubildenden sollen nicht nur ihre Fähigkeiten entwickeln, sondern auch lernen, sicher zu arbeiten. Wir bieten dafür regelmäßige Unterweisungen oder auch Informationstage zur Lärmgefährdung am Arbeitsplatz an. Diese sind ideal in Kombination mit der Auslieferung der Otoplastiken. 

Mehr wissen? Kontaktiere mich!

Theo Bezuijen 
PSA-Berater

Theo Bezuijen

Rat?

Gerne besuchen wir Sie unverbindlich. Oder wir beraten per E-Mail oder Telefon.

Oder rufen Sie uns an unter:
+31 184 434 440

Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.