Filter

Otoplastiken dürfen nicht zu 100 % dämpfen, somit wird gewährleistet, dass während der Arbeit weiterhin die Umgebung wahrgenommen wird. Daher werden Otoplastiken mit einem Schallkanal produziert. In diesem Kanal wird ein Filter eingesetzt, der die notwendige Dämpfung erzielt. Die Dämpfung unserer Filter ist variabel je nach Tonhöhe. Auf dies Art können wir Geräusche herausfiltern und nützlich Töne wie Stimmen, Sirenen oder Warnsignale durchlassen.

Ronell bietet unterschiedliche Filter an. Sie können den geeigneten Filter basierend auf Ihrer Arbeitsumgebung anpassen. Die ideale Dämpfung reduziert die durchschnittliche Lautstärke auf +/- 80 Dezibel am Tag. Lassen Sie sich hierzu von unseren Hörberatern beraten. 

Unsere Filter

  • Industry Grey*: ideal für das Arbeiten im Lärmumfeld bis durchschnittlich 101 Dezibel am Tag, wie beim Schleifen, Arbeiten mit Motorsägen oder auch Motorradfahren mit 100 km/h 
  • Industry Red*: passend für das Arbeiten in einem Lärmumfeld bis durchschnittlich 105 Dezibel am Tag, wie beim Rasenmäher, Arbeiten mit Kettensägen oder in unmittelbarer Nähe eines Hubschraubers 
  • Industry Purple*: geeignet für das Arbeiten im Lärmumfeld bis durchschnittlich 107 Dezibel am Tag, wie das Arbeiten mit Industriehochdruckreiniger oder Winkelschleifer 
  • Ambient Black: designt für ruhigere Momente, wie beim Relaxen oder Arbeiten im Großraumbüro  
  • Shooting Beige: produziert für den Schießsport, dämpft standardmäßig 15 Dezibel und während einer Schussabgabe um 33 Dezibel durch den Luftwiderstand des Schusses. 
  • Music White: empfohlen für Konzerte und Events, Reduzierung um 20 Dezibel.  

 
Detaillierte Dämpfung von Otoplastiken: otoplastieken: 

Filter  SNR  H  M  L 
Industry Grey* 21/20  21/19  19/17  15/15 
Industry Red* 25/22  24/21  24/20  23/20 
Industry Purple* 27/23  27/22  25/21  23/21 
Ambient Black  9  11  5  3 
Shooting Beige  15  19  12  7 
Music White  20  19  19  18 

*Grey, Red und Purple sind offiziell nach “EN 352-2:2002” und (EU)2016/425. zertifiziert. Daher sind diese Filter am Arbeitsplatz als PSA einsetzbar.

Möchten Sie mehr wissen? Gerne gebe ich weitere Informationen!

Theo Bezuijen
PSA-Berater

Theo Bezuijen

Rat?

Gerne besuchen wir Sie unverbindlich. Oder wir beraten per E-Mail oder Telefon.

Oder rufen Sie uns an unter:
+31 184 434 440

Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Name
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.