Sicher kommunizieren

Auch wenn Sie einen guten Gehörschutz verwenden, sind nicht alle Risiken ausgeschlossen. Wenn Sie während der Arbeit einen unerwarteten Anruf erhalten, möchten Sie ihn schnell entgegennehmen können. Mit unseren Kommunikationslösungen können Sie kommunizieren und gleichzeitig Ihre Ohren schützen.

Im Militär wird die Technologie schon seit einiger Zeit eingesetzt. Dort ist die Kommunikation und der Gehörschutz sehr wichtig. Diese Dinge müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Unsere Otoplastiken mit Kommunikationsmöglichkeiten ergänzen sich perfekt.

Auch wenn Sie keinen Gehörschutz tragen, ist es praktisch, Ihren Gehörgang frei zu halten: Mit dem Shokz hören Sie weiterhin die Umgebungsgeräusche. So haben Sie immer ein Auge auf Kollegen, Maschinen und den Transportverkehr.

Technik
Der Lautsprecher liegt nicht in den Ohren, damit diese geschützt bleiben können. Mit Ultraschallschwingungen wird der Schall durch den Gehörschutz geleitet.

Das hinter dem Kopf verlaufende Band sorgt dafür, dass die Aftershokz-Lautsprechertreiber leicht gegen den Kieferknochen gedrückt werden. Dieser leichte Druck reicht aus, um die Vibrationen von den Lautsprechertreibern auf den Kieferknochen zu übertragen. Der Kieferknochen sorgt dafür, dass der Schall die Gehörknöchelchen erreicht: Schall ist schließlich Vibration.

OpenRun

Empfindlichkeit

105 ± 3dB

Mikrofon

-38dB ± 3dB

Bluetooth version

v5.1

Batterien

Schnellladung 10 Minuten Ladezeit für 1,5 Stunden Nutzung.

Gewicht

26 g

Wasserdicht

IP67

OpenComm

Empfindlichkeit

96 ± 3dB

Mikrofon

-38dB ± 3dB

Bluetooth version

v5.0

Batterien

Lithium Batterie

Gewicht

33 g

Wasserdicht

✪✪

OpenMove

Empfindlichkeit

96 ± 3dB

Mikrofon

-40dB ± 3dB

Bluetooth version

v5.0

Batterien

Lithium-Polymer

Gewicht

29 g

Wasserdicht

✪✪

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns.